Skip to:
Content
Pages
Categories
Search
Top
Bottom

General

Name

emmerickpalmard

About Me

Was essen Meeresschildkröten?

Es gibt kaum einen Unterschied, wenn es um das Essverhalten kommt und das Essen von Meeresschildkröten. Manche essen nur Fleisch, während andere Pflanzen verbrauchen. Einige Arten beginnen, Fleisch zu essen, wenn sie jung sind, und wie sie reifen sie ändern sich nur auf eine Diät von Pflanzen. Aus diesem Grund bemerkte es einen Unterschied in der Gesamtstruktur des Kiefers der verschiedenen Arten von Meeresschildkröten.

3Die Meeresschildkröte grüne Meeresschildkröten haben gezackte Kiefer. Zunächst werden junge Menschen Fleischfresser sein, aber wenn sie erwachsen essen Leben nur Pflanze sind. Wenn Sie die beiden Backen Blick auf Karettschildkröten und zwei Arten von Olive Ridley, werden Sie feststellen, dass sie mächtige Kiefer sind. Auf diese Weise können sie in der Lage sein, das Fleisch, das sie aus verschiedenen Arten von Wasserlebewesen essen zu zerkleinern und mahlen.

Die Karettschildkröte hat seine Kiefer mit einer Spitzenstruktur. Dies, weil sie mit einem spitzen Gegenstand brauchen, die ihnen Nahrung aus den Spalten der Korallenriffe zu entfernen können. Das ist, wo ihre Nahrungsquellen; Schwämme, Tintenfisch und Garnelen sind. Lederschildkröten können nur weiche Nahrung zu essen, wie Quallen aufgrund der Gestaltung ihrer Backen, die zu einer Schere sehr ähnlich sind.

Meeresschildkröten können ihren Stoffwechsel ändern, wenn die Nahrung knapp ist auch als Ergebnis kann ohne Nahrung bis drei Monate in Anspruch nehmen. Auf diese Weise sie in der Lage gewesen, erfolgreich zu ihrem natürlichen Lebensraum anzupassen, wenn jedoch die mangelnde Verfügbarkeit von Nahrung ein Problem bleibt, könnte viele an Hunger sterben. Andere bewegen sich von ihrem natürlichen Lebensraum, um sich einen Wohnsitz zu finden, das beste Essen anbietet.

4The Meeresschildkröte Forschung hat auch festgestellt, dass alle Meeresschildkröten, wenn es ums Essen geht, sind Opportunisten. Das heißt, sie verbrauchen, was Sie in Ihren Händen haben, wenn regelmäßige Versorgung mit Lebensmitteln knapp ist, obwohl vor dies zu tun alles tun, um zu finden, was sie wirklich wollen. Am deutlichsten wird dies mit denen bei jüngeren Erwachsenen Meeresschildkröten.

Meeresschildkröten, die auch wandern Lebensmittel auf dem Weg zurück zu seiner ursprünglichen Position finden müssen. Frauen verbrauchen große Mengen an Nahrung, bevor an Land auf der Suche nach einem Platz zum Nest gehen, wird eine Fläche raben und dann in sie ihre Eier gelegt, bevor das Wasser zurückkehrt, kann dies mehrere Stunden in Anspruch nehmen und viel Energie brauchen die abzuschließen Prozess.

Wie viel Meeresschildkröten essen?

Die Menge der Nahrung verbrauchen Sie eine Meeresschildkröte von vielen Faktoren abhängt, die Arten Lebensraum und sind das wichtigste. Sie neigen dazu, mehr in den Sommermonaten zu verbrauchen, für die Migration und Paarung vorbereitet. sie finden es immer schwieriger, ihre Nahrung zu finden, weil die Zahl der Fischer in der Gegend mit hoch entwickelten Geräten ermöglicht es ihnen, viele Leben im Wasser für Profit in vielen Bereichen zu bekommen.

Wer essen Meeresschildkröten?

Während Schildkröten beschäftigt der Suche nach Nahrung sind, müssen sie auch sicherstellen, keine Nahrung zu werden. Einige bekannte Räuber, während im Wasser sind; Fische, Haie und Wale. An Land sind auch vom Aussterben bedrohte Vögel, Waschbären, Hunden und Krabben. Die verschiedenen Arten der Färbung in den Körper in vielen Fällen tarnen. Viele Babys sterben von größeren Räubern wie Meeresschildkröten, aber weniger wahrscheinlich eine Meeresschildkröte zu werden comida.Evolución
Es wird angenommen, dass die erste Meeresschildkröte vor die Erde mehr als 250.000.000 Jahre bevölkerten. Auf der Basis von fossilen Aufzeichnungen wird angenommen, der späten Jurazeit umfasst sein. Es wird angenommen, dass diese Meeresbewohner waren einst Tiere landen, um zu überleben, entwickelte sich die meiste Zeit im Wasser zu verbringen. Es wird vorgeschlagen, dass, wenn vier Anhängsel, Anspiel Flossen sie heute haben, wurden sie in die Schildkröten sehr ähnlich, aber viel größer ist.

MARINEEs Schildkröten Hinweise darauf, dass diese ersten Meeresschildkröten Fleisch essen, Beute lebten auf der Erde, und wenn sie nicht mehr von ihnen hatte hatte sich zu entwickeln zu leben, was sie um in den Gewässern gefunden. Eine Partei, die nicht war ändern ihre Eier an Land zu deponieren.

Es gibt genügend Beweise dafür, dass Meeresschildkröten kamen und gingen zwischen Land und Meer während des Mesozoikums. Sie sind jedoch in der Kreidezeit entwickelt hatte, und sie waren meist in Wasser, und wie heute hatte Flossen ihnen zu helfen. Kurz nach seiner harten Schale als eine Form des Schutzes entwickelt wurde, ist es nicht genau bekannt, wann es stattfand.

Es wird angenommen, dass diese deutliche Veränderung in ihren Lebensstil vor rund 120 Millionen Jahren stattgefunden. Es wird angenommen, dass der Prozess der Entwicklung der Schildkröten wurde rasch eher erfolgen als allmählich über einen langen Zeitraum. Dies legt nahe, die Forscher einige bedeutende Veränderungen statt auf der Erde. Vielleicht ist die gleiche, die so viele andere Tiere in der Welt verursacht auch entwickeln oder ausgestorben.

7Die Meeresschildkröte Reptilien, die überlebten waren meist diejenigen, die Wasser aufgenommen und erfuhr eine evolutionäre Veränderung, die sie vorwärts zu bewegen geholfen. Es wird angenommen, dass Meeresschildkröten ganz anders sah dann im Vergleich zu dem, was wir heute sehen. Sie waren wahrscheinlich viel größer und hatte eine andere Farbe. Sie haben den längsten Hals, wie andere Reptilien hatte.

Nicht alle Arten hatten genug Zeit sich zu entwickeln und Erfolg zu überleben. Es wurden von rund 65 Millionen Jahre Ergebnisse Archelon Datierung gewesen. Es wird angenommen, dass die größten Meeresschildkröten waren, die die Erde gegangen sind, waren etwa 13 Meter lang.

Die ganze Zeit sind immer noch dabei Fossilien, die ein neues Licht auf den Prozess der Entwicklung von Meeresschildkröten. So wurde beispielsweise im Jahr 1996 in der Gegend von South Dakota, wird angenommen, haben mehr als 70 Millionen Jahren Schädel gefunden. Es ist auch die größte Meeresschildkröte fossil bis heute gefunden. Dies zeigt uns, dass Meeresschildkröten haben derzeit etwa die Hälfte der Größe von dem, was sie hatten, bevor weiterentwickelt.

Obwohl wir haben einige ausgezeichnete Theorien über die Entwicklung von Meeresschildkröten, sowie Beweise, noch ungelöstes Rätsel. Ich hoffe, dass wir auch weiterhin neue Beweise zu entdecken, die die Lücken füllen kann. Wir müssen auch unsere Aufmerksamkeit auf die Zukunft der Meeresschildkröten brauchen unsere Hilfe konzentrieren.

Sie haben bisher in der Geschichte der Evolution gegangen, jedoch weiterhin wegen der menschlichen sowohl von Zerstörung bedroht werden, um sie und ihren natürlichen Lebensraum. Wenn Sie nicht wollen, dass Meeresschildkröten nur ein Teil der Geschichte sind, dann müssen wir Schritte protegerlas.Hábitat und Verteilung von Meeresschildkröten nehmen
Es ist bekannt, dass Meeresschildkröten an vielen Orten auf der ganzen Welt verteilt sind, bevorzugen die tropischen und subtropischen Temperaturen. Sie sind im Allgemeinen entlang der Küstenregionen von Sandstränden. Dazu gehören die Bereiche Nordamerika, Südamerika, Mittelamerika, Indien, Südafrika und Australien. Sie haben auch in den Atlantischen Ozean in Kanada, und auch in Bereichen, in ganz Europa gesehen worden.

marinasEn Gelegenheiten Schildkröten, Meeresschildkröten sind an fremden Orten gefunden. Die Forscher fragen sich, ob während der Migration verwirrt, oder vielleicht auf einem Fischernetz verfangen und waren weit von ihrem natürlichen Lebensraum entlassen, andere glauben, dass dies mit der globalen Erwärmung zu tun hat. Da Meeresschildkröten Einzelgänger sind oft isolierte Ereignisse.

Es ist bekannt, dass einige Meeresschildkröten in kühleren Gewässern leben, aber oft ist dies aufgrund der Notwendigkeit, zum Beispiel, wenn sie nicht genügend Nahrung in ihrem natürlichen Lebensraum finden können darüber hinaus gewagt, um zu überleben, was es in der Vergangenheit getan hat zu lokalisieren es. Sie werden auch feststellen, dass Meeresschildkröten durch kühleres Wasser reisen, wenn sie wandern.

Der Migrationsprozess ist faszinierende Meeresschildkröten. Sie können mehr als tausend Meilen reisen zu paaren, werden sie zurück zum Strand, wo sie geboren wurden, ihre eigenen Eier zu legen, egal, wie lange es die Reise von Ihrem aktuellen Standort nimmt. Das Problem ist, dass, wenn sie in diesem Lebensraum zurückkehren, Eier zu legen und es wurde von den Menschen einfach nicht die Eier und Meeresschildkröte Bevölkerung setzen müssen zerstört werden negativ beeinflusst wird.

2Not Meeresschildkröte wandern alle Meeresschildkröten, kann seine Lage legen ihre Eier in der Nähe, wo sie ihren ständigen Wohnsitz haben. Es gibt Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Meeresschildkröten in Bezug auf Migration, aber es ist bekannt, dass auch die gleichen Arten von Meeresschildkröten in dieser Hinsicht anders verhalten.

Wenn sie nicht wandernd sind, werden Meeresschildkröten gerne an einem bestimmten Ort zu leben, und um einen bestimmten Bereich auf der Suche nach Nahrung reisen. gemeinhin als die Ursprungsgebiet einer Meeresschildkröte mit dem von vielen anderen überlappen, obwohl sie einsam sind und nicht gruppiert sind, scheint nicht das Gebiet mit anderen Meeresschildkröten teilen zu kümmern.

Je nach Alter ist, wo Schildkröten im Wasser gefunden werden, sind beispielsweise erwachsene Meeresschildkröten häufig in seichten Gewässern zu finden, einschließlich Buchten und Lagunen, können sie auch im offenen Meer zu finden, viele der Arten, sie können tief in das Wasser tauchen, Nahrung zu finden.

Es wird angenommen, dass die Nachkommen in den Bereichen Korallenriffen für mindestens die ersten Lebensjahres bleiben. Wir wissen sehr wenig über sie während dieser Zeit und Forscher sind noch nicht zu 100% sicher sind, wo sie sich befinden. Es ist, als ob diese Neugeborenen Meeresschildkröten einfach ohne eine Spur mindestens ein Jahr verschwunden und dann näher an der Küste bewegen.

Vor diesem Verteilungsverhalten von Meeresschildkröten ist es schwierig zu wissen, wie viele es sind, was es sehr schwierig macht, in mehreren Ländern zusätzliche Anstrengungen der Erhaltung auf Regierungsebene zu machen. Die Tatsache, dass der natürliche Lebensraum der Meeresschildkröten weiter zerstört werden, ist ein ernstes Problem zu betrachten. Ihre Zahl fällt und wenn Trends fortsetzen, werden sie in etwa 50 Jahren ausgestorben sein, laut Prognosen expertos.Investigaciones auf Meeresschildkröten. Meeresschildkröten sind in der Regel eine ruhige und abgeschiedene Existenz in den Gewässern rund um die Welt zu leben. Es ist faszinierend, für Forscher, die mehr als 200 Millionen Jahre überlebt haben.
 Meeresschildkröten und Menschen. Der Mensch und Meeresschildkröten nicht eine gute Mischung zu machen, und ist wegen Handlungen vieler Menschen zu egoistisch, die Meeresschildkröten vom Aussterben bedroht sind zu diesem Zeitpunkt.
 Meeresschildkröten in Gefangenschaft. Es gibt durchaus ein paar Meeresschildkröten in Gefangenschaft auf der ganzen Welt.
Meeresschildkröten in der Kultur. Es gibt viele Mythen über Meeresschildkröten, die von einer Generation an die Meeres gefährdet siguiente.Tortugas bestanden,
Entdecken Sie die wahre Zahl von Meeresschildkröten in der Welt sehr schwierig ist, weil die Männchen und die Jungen bleiben im Wasser fast die ganze Zeit. Die Weibchen kommen nur an Land ihre Eier zu legen. Daher ist es schwierig zu sagen, ob es eine Abnahme oder eine Zunahme der Anzahl von spezifischen Arten von Meeres Schildkröten.

Meeresschildkröte auf der Grundlage, auf der Informationen, die wir playaCon, die Olive Ridley haben, ist die am stärksten bedrohten Meeresschildkröten vom Aussterben bedrohte Arten. Die letzte Zählung war 42.000 von ihnen weltweit. Es wird angenommen, dass die Zahl der Olive Ridley ist in den letzten Jahren langsam zu erhöhen, was ist ermutigend.

Es gibt viele Gründe, warum Meeresschildkröte Bevölkerung als Ganzes gefährdet ist. Die Menschen haben ihre eigenen schlimmsten Feind immer gewesen. Die Fischer sind eine Bedrohung für Meeresschildkröten in ihren Netzen und anderen Geräten, an dem sie die Schildkröten gefunden verstrickt die meisten sind bereits gestorben. Viele Arten von Meeresschildkröten sind wegen ihres Fleisches oder für die Öle aus ihren Körpern gejagt. Auch die Schalen wurden für Profit verwendet.

Der Verzehr von Meeresschildkröteneier wurde eine Delikatesse. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine große Anzahl von Eiern auf den Boden gelegt getroffen werden, bevor der junge immer die Möglichkeit haben, vollständig zu entwickeln. Wenn die Verschmutzung im Wasser, auf die Menschen beigetragen haben, und die Tatsache, dass wir das Land auch weiterhin zu besetzen, sobald sie verwendet, um ihre Eier zu legen, wird hinzugefügt wurden, können Sie sehen, wie wir einen negativen Einfluss auf das Überleben haben und Grund, warum Meeresschildkröten vom Aussterben bedroht sind.

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, was darauf hindeutet, dass viele Schildkröten entwickeln, was als Fibropapillomen bekannt ist. Es handelt sich um verschiedene Arten von Wucherungen, die im Körper bilden und Meeresschildkröten zu töten, wie sie in den Flügeln entwickeln und sie machen es sehr schwierig, die Bewegung. Sie können auch im Gesicht wachsen und Vision zu verhindern. Viele Meeresschildkröten sterben an diesen Infektionen.
matrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrixmatrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrixmatrixmatrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix matrix
Naturkatastrophen sind auch Täter, wenn es um den Rückgang der Bevölkerung von Meeresschildkröten kommt. Zum Beispiel wurde die Küste von Florida viermal im Jahr 2004 von Hurrikans. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung von Meeresschildkröten wurde bei Sturm getötet. Wenn man bedenkt, dass etwa 90% aller Meeresschildkröten in den USA Sie sind an diesem Ort, was zu einem großen Verlust für die Spezies als Ganzes, vor allem, wenn es vom Aussterben bedrohte Arten.

Nun, Meeresschildkröten durch die Akte vom Aussterben bedrohte Arten im Jahr 1973. Auch bei diesen Gesetzen geschützt sind, viele immer noch jedes Jahr zerstört. US National Marine Fisheries hat mit begonnen Geräte Meeresschildkröten helfen, es sei denn mit anderen Formen von Leben im Wasser gefangen, ihre Verwendung obligatorisch ist und seit 1989 in Kraft Allerdings gibt es immer noch viele Länder, in denen solche Gesetze nicht existieren.

Ein Schlüsselmeeresschildkröten gefährdet Weise zu schützen, ist ihre Bereiche der öffentlichen Nutzung an den Stränden zu isolieren. Die Überwachung dieser Bereiche, um sicherzustellen, Menschen nicht bekommen, Eier zu entfernen. Die Verantwortlichen für diese Bereiche werden auch versuchen, Räuber in Schach zu halten. Solche Bemühungen sind an Ort und Stelle, um die Überlebensrate von Baby-Meeresschildkröten zu erhöhen. Weitere Anstrengungen sind die Aufnahme verletzte Schildkröten in Gefangenschaft zu leben statt zuzulassen, dass in der naturaleza.Cuestionario auf Meeresschildkröten zu sterben
5Pon Schildkröte Merino testen Sie Ihr Wissen von Meeresschildkröten dieser Test oder Quiz. Richtig oder falsch, lernen Sie die überraschendsten Fakten von marinas.Dibujos Schildkröten Meeresschildkröte

Eine kleine Galerie von Zeichnungen von Meeresschildkröten

Wie man eine Meeresschildkröte zu ziehen

Meeresschildkröten sind Spaß Spaß und liebenswerte Charaktere zu zeichnen. Machen Sie eine schnelle Skizze einer Meeresschildkröte ist eine gute Möglichkeit, eine Geburtstagskarte zu dekorieren oder

Meeresschildkröten und die globale Erwärmung

Obwohl Meeresschildkröten in warmen Gewässern zu leben neigen, beeinflussen Klimaänderungen ihrem natürlichen Lebensraum.

Meeresschildkröten gefährdet

Entdecken Sie die wahre Zahl von Meeresschildkröten in der Welt sehr schwierig ist, weil die Männchen und die Jungen bleiben im Wasser fast die ganze Zeit. Die Weibchen kommen nur an Land ihre Eier zu legen.

Meeresschildkröten in der Kultur
Es gibt viele Mythen über Meeresschildkröten, die von einer Generation an die nächste weitergegeben wurden.

Das Leben der Meeresschildkröten

Der Lebenszyklus einer Meeresschildkröte Meeresschildkröte beginnt, wenn eine Frau, die ihre Eier auf einem Niststrand legt.

Wie viele Jahre haben Live-Schildkröten?

Meeresschildkröten können über 100 Jahre alt werden. Die älteste aufgezeichnet Alter einer Schildkröte war …

Skip to toolbar